top of page
Roberto Hirche-ws.jpg

Roberto Hirche

Impulse wahrnehmen und vertrauen

 

WS 7 - Impulse wahrnehmen und vertrauen
Treffen Samstag 02.11.2024 09:45 Uhr

Workshopzeiten:

Samstag 10 - 17 Uhr

Netto-Workshop-Zeit 6 Stunden

Workshopsprache: deutsch

Level: 1- 2

WS 7

Impulse wahrnehmen und vertrauen

WS 7

Kreativität ist kein Talent, sondern eine Eigenschaft, die wir alle besitzen. Unser Körper gibt uns eindeutige Zeichen, wann wir uns ausdrücken wollen, aber in der Regel funkt unser Kopf mit Bewertungen dazwischen und hält uns davon ab. In diesem Kurs lernen wir unsere eigenen Impulse zu erkennen und ihnen zu vertrauen, auch wenn wir noch nicht wissen, wohin uns ein Impuls führt. Wir lernen, Gelegenheiten mutig wahrzunehmen, anstatt sie verstreichen zu lassen. Oft stecken die größten Schätze in unerwarteten Ereignissen – auf der Improbühne wie im Leben. Wenn wir lernen uns darauf einzulassen, können wir festgefahrene Verhaltensweisen von einem Moment auf den anderen verändern.

Über Roberto

Roberto Hirche spielt seit 2000 Improtheater, war 14 Jahre beim TmbH in Konstanz Ensemblemitglied und startete 2005 das Improtheater Konstanz, das er in Mitten der Pandemie mit einer Kollegin zu GmbH ausgebaut hat.

Der Hauptfokus seiner Arbeit liegt in der Verbindung von Impro und dem systemischen Ansatz, um Menschen zu vermitteln, wie sie entweder auf der privaten oder beruflichen Bühne mit mehr Freude und Leichtigkeit agieren können. Dabei bespielt er unterschiedliche Bühnen. Ob mit 6 oder mit 750 Teilnehmenden macht für ihn keinen Unterschied. Wichtig ist, dass die Menschen auf leichte Art zusammenkommen und neben dem Spaß auch immer ein Lerneffekt entsteht. Er brennt so leidenschaftlich für die Kunstform Improtheater, dass er diese Freude auch an seine Workshopteilnehmenden, egal ob jung oder alt, vermittelt. Beeinflusst wurde seine Arbeit aus der kanadischen, latein- und us-amerikanischen und europäischen Improszene. Immer wieder und mehr im Impro lernen zu dürfen, empfindet er als Privileg.

Roberto leitet auch die Workshops WS4 - Improvisationskust im Business und WS13 - Tools und die Meta-Ebene

bottom of page