unnamed (1).jpg

Verena Lohner

Saturday 10 a.m. - Improvissazione with the Nudäl

Duration 6 hours

Workshop language: German

Level: All levels

  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Instagram

Improvissazione mit die Nudäl - WS3

Entdeckungäsreisä durche körrpärrlicheh Möhgelichekeitäne

 

Unser Körper ist der einzige, den wir vorerst in diesem Leben haben.

Veranda Impronelli lädt dazu ein, den eigenen (Bühnen-) Körper samt der Sinne und des Intellekts mit viel Bewegung, Spaß und Freundlichkeit zu erfahren. Ihn in Deinem Tempo und entsprechend Deiner Möglichkeiten und Wünsche bewusst zu erkunden und entwickeln.

Wir sehen uns an, wie Raum, Umgebung und aktuelle Verfassung im Bühnenspiel zusammenwirken können.

Und wir entdecken, wie das Wechselspiel – ob bewusst oder unbewusst - zwischen verschiedenen Körpern zum Tragen kommt.

Dieser Workshop beleuchtet den dreidimensionalen Körper im endlosen Raum als Heimat unserer Persönlichkeit und motiviert zum positiven Umgang mit jedem Körper. Inspiriert u.A. von umwerfenden Bewegungspionier*innen wie Pina Bausch und Julie Henderson, vom schönen Boxer Muhammad Ali, dem besonnenen Läufer Haile Gebrselassie, der fantastischen Künstlerin Frida Kahlo und der umsichtigen

Bergsteigerin Gerlinde Kaltenbrunner.

 

#Body-Positivity & Mind-Positivity.

More about Verena

is fascinated by parallel worlds and microcosms - whether these are visible or hidden. This fascination is also evident in her career: studies and work in the theater and research laboratory, in the museum and in the boxing ring, in Dax companies and in the focal point district. In craft workshops and on glaciers. In Germany and cities and wilderness all over the world.

She passionately unites her means as an actress, clown and coach and thus develops pieces, formats and methods that are based on our questioning instead of receiving. In the Finnish practical book “The Art of making Mistakes” she writes about the creative power of making mistakes. In interdisciplinary projects such as “Beyond Text - Arts based research”, she is in a practical exchange with people all over the world. She lives and runs in Hamburg on the Elbe and is a senior member of the Steife Brise theater.

 

There's more to the picture than meets the eye. Neil Young