AGB

Zurück zur Buchung

Wir wissen nicht, wie die Welt im November aussieht - deshalb werden wir unsere AGBs bei Bedarf aktualisieren, die Coronaregeln anpassen, etc. 

Ihr erfahrt davon natürlich sofort. 

Wichtige Infos:

Wir halten Euch auf dem neusten Stand!

Die Workshopplätze sind begrenzt, wir gehen im Moment von 12 Teilnehmer:innen pro Workshop aus, werden das an die aktuellen Coronabestimmungen im November anpassen. Wir vergeben die Workshopplätze nach Reihenfolge der Anmeldungen. Nach der Anmeldung bekommst Du eine Bestätigung und die Aufforderung zur Zahlung. Bis zur fristgerechten Zahlung ist der Workshopplatz für Dich reserviert, nach Ablauf wird er wieder vergeben.

 

Die Tickets für die Shows sind nicht im Preis inklusive und können zusätzlich erworben werden. 

Ein Rücktritt der Anmeldung ist bis zum 15.10.2022 ohne Verlust der Teilnahmegebühr möglich (abzüglich 15€ Bearbeitungsgebühr). Danach ist entweder selbst für eine Ersatzperson zu sorgen oder der Platz kann durch uns mit Menschen von der Warteliste aufgefüllt werden. Sollten beide Möglichkeiten nicht eintreten, kann die Teilnahmegebühr nicht zurückgezahlt werden.

Die Workshops finden ab 6 Teilnehmenden statt. Sollte die erforderliche Mindestanzahl bis 10 Tage vor Workshopbeginn nicht zustande kommen, bieten wir Alternativen an oder müssen den Workshop (mit Geldzurückgarantie) leider ausfallen lassen.

Teilnahme am Workshop auf eigenes Risiko; es besteht durch uns kein Versicherungsschutz.

Während des Impro Fest Offline (IFO) und bei den Workshops werden Bild-, Video- und Tonaufnahmen von Besucher:innen und Workshopteilnehmenden angefertigt, die im Rahmen von Publikationen vom IFO uneingeschränkt verwendet werden dürfen. Teilnehmende erteilen mit dem Absenden der Anmeldung dazu ihre Einwilligung. Diese Einwilligung kann jederzeit schriftlich widerrufen werden. Aus dem Widerruf entstehen den Teilnehmenden keine Nachteile.

Sollte der:die Trainer:in ausfallen, werden wir eine:n Ersatztrainer:in organisieren. Sollte es nicht möglich sein, eine:n Ersatztrainer:in zu organisieren, finden wir mit allen Teilnehmenden eine Lösung z.B. durch die Teilnahme an einem anderen Workshop.

Wir halten uns an die aktuellen Coronabestimmungen und werden diese AGBs entsprechend anpassen.

Hygiene-
konzept:

ALLGEMEIN

  • Wir wollen trotz steigender Infektionszahlen maximale Sicherheit bei maximalem Spaß. Deshalb bekommt jeder von Euch beim Check In einen Corona-Schnelltest für jeden Festivaltag. Bitte testet Euch mit den Tests VOR euren Workshops, vor Ort, jeden Tag. Wir werden das kontrollieren und auch die Workshopleitenden dazu auffordern Eure negativen Tests zu kontrollieren. Wer keinen Test vor Ort durchführt, kann leider nicht an den Workshops teilnehmen. Sollte einer der Tests positiv sein, so bitten wir Euch, die Räumlichkeiten sofort zu verlassen - wir nehmen dann Kontakt zu Euch auf.

  • Was die Shows betrifft: Bei unseren Shows gilt keine Maskenpflicht, ihr habt aber natürlich die Möglichkeit zu jedem Zeitpunkt Masken zu tragen.

  • Wenn Ihr Euch krank fühlt oder Erkältungssymptome habt, dann bleibt bitte zu Hause und meldet Euch bei uns

  • Wenn Ihr Euch umarmen und knuddeln wollt, dann macht das zumindest an der frischen Luft :-)

WORKSHOPS

  • Wir wünschen uns für unsere Workshops, dass alle Teilnehmenden und die Workshopleitenden geimpft oder genesen sind, wir werden beim Festival-Check-In die Nachweise kontrollieren.

  • Sollte das nicht auf Euch zutreffen, dann meldet Euch gerne unter mail@improfestonline.de

  • Durch diese umfassenden Maßnahmen können die Workshops ohne Masken und ohne zusätzlichen Abstandsregeln stattfinden – wenn Ihr Euch individuell damit nicht wohl fühlt, schreibt uns bitte, bzw. sprecht Eure Workshopleitenden an.